Tel 01575-3353267 

Robert-Perthel-Str.3 , 50739 Köln, Germany

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Follow us

March 21, 2017

February 25, 2016

February 17, 2016

February 11, 2016

Please reload

Aktuelle Einträge

Die Vintage Hochzeit

March 21, 2017

1/3
Please reload

Empfohlene Einträge

Die Location

February 17, 2016

 

Eines der ersten Dinge um die sich ein Brautpaar kümmern sollte, ist die geeignete Location.

Sehr begehrt und zur Hauptsaison oft ausgebucht sind die Schlösser, Burgen & Eventlocations. Es empfiehlt sich aus diesem Grunde sich bereits ein Jahr vor der Hochzeit umzuschauen. 

In Betracht sollten Sie auch ziehen, ob die Kirche in der getraut werden soll, in der Nähe ist. Denn länger als eine halbe Stunde zu fahren ist für die Gäste nicht so schön. Kann man sich denn

standesamtlich in der Location selbst trauen lassen?

Viele Faktoren spielen noch bei der Suche nach der passenden Location für Ihren schönen Tag eine Rolle. Die Optik und generelle Sympathie des Objektes. Die Größe der Festräume in Abhängigkeit zu der Anzahl Ihrer Gäste und gibt es einen Außenbereich?  Letzteres ist sehr viel wert. Da die meisten ja zwischen Juni und September heiraten, können wir auch zu 85%  (ja, ich weiß dass wir in Deutschland leben) von schönem Wetter ausgehen. Ein Empfang im freien ist traumhaft schön, nicht zu vergleichen mit einem geschlossenen Eingangsbereich. Vorausgesetzt natürlich das Wetter spielt mit. Doch keine Sorge, falls nicht, sprechen Sie auf Französisch das Sprichwort "Mariage pluvieux - mariage heureux" (Verregnete Hochzeit, glückliche Ehe)

An dieser Stelle muss ich von einem Bräutigam erzählen, der sich schon immer gewünscht hatte im freien zu heiraten. An dem Tag seiner Hochzeit war es nicht am regnen, nein, man kann es nicht mehr Regen nennen. Wie aus Eimern kam es herunter. Draußen war schon alles aufgebaut und vorbereitet.

Sogar die Anlage hatte ich als Hochzeits Dj bereits draußen aufgebaut und musste alles auf Kisten stellen, damit das Dorf keinen Stromausfall erleidet. Der Hotelmanager riet dem Bräutigam doch alles nach drinnen zu verschieben und das gesamte Personal samt mir auch, doch erwiderte der Bräutigam: "Nein, ich werde im freien heiraten, die Gäste können gerne drinnen warten". Sein Wunsch war uns Befehl, zwar kopfschüttelnd, doch uns Befehl. So wartete er, und alle Gäste sogar, im Sturm auf die bald ankommende Braut. Als der Wagen vorfuhr, es war unglaublich und ich bekomme immer noch eine Gänsehaut wenn ich an diesen Moment denke, hörte es abrupt auf zu schütten, es nieselte nur noch hauchdünn Restwasser. Als die Braut dann graziös ausstieg, (ja, ich weiß dass es noch unglaublicher ist) wurde Ihr der Weg mit einem Sonnenstrahl erleuchtet. Es war ein wunderschöner und unvergesslicher Moment.

Wie bin ich denn hier gelandet?? Ach ja, der Außenbereich, sehr wichtig ;)

Ferner sollten Sie fragen ob die Musik zu einer bestimmten Uhrzeit leiser gemacht werden muss, dies wäre stimmumgstechnisch eine Katastrophe.

Last but not least, der Preis. Aber Geld spielt ja heute keine Rolle :D

Sollten Sie fündig geworden sein, versuchen Sie eine Option auf Ihren Wunschtermin zu erhalten.

So haben Sie noch einige Wochen um sich weiter umzuschauen.

 

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square